PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Yule am 12.12.2016 um 11:57 Uhr
Haben Frauen nur Pflichten, und keine Rechte? Mein Mann sagt ich habe ihm bedingungslos zu gehorchen sämtliche Arbeiten zu machen die er mir aufträgt und ihn immer und überall zu befriedigen ohne das ich selber kommen darf. Ihm stünde auch das Recht zu mich zu bestrafen
Frage bewerten:
x 20
x 20
Beste Antwort
am 13.12.2016 um 17:43 Uhr
Alllein die Frage ist eine Frechheit! Du hast ein Recht, Yuke: deine Pflichten zu erfüllen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 13 

KommentareKommentar schreiben
26 Antworten
am 12.12.2016 um 21:31 Uhr
Was denn das für ein Käse wenn du nicht willst, keine Lust oder Zeit hast musst du nicht
Du musst tun, was dir gut tut und diese Taten auch verteidigen solange du niemand anderem schadest.
#epicureer4ever

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 19 

KommentareKommentar schreiben
am 12.12.2016 um 23:40 Uhr
Hey
Habe mal eine Baptistin gehabt die auch mal nur dazu da war nur ihren Mann zu befriedigen habe mich dann aber mit ihr heimlich mit ihr getroffenen und als sie dann nackt vor mir lag ganz unrasiert.....

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 18 

KommentareKommentar schreiben
am 13.12.2016 um 00:25 Uhr
Fotze mach die Beine breit!

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 20 

KommentareKommentar schreiben
am 13.12.2016 um 02:19 Uhr
So ist nun mal die natürliche Ordnung.

Gute Antwort?    Daumen hoch 24  Daumen runter 18 

KommentareKommentar schreiben
am 13.12.2016 um 07:25 Uhr
So lebe ich schon vierzig Jahre mit meinem Mann zusammen, und bin glücklich damit

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 12 

KommentareKommentar schreiben
am 13.12.2016 um 15:15 Uhr
Alleine schön für die Frage gehörst du entsprechend bestraft. Diene ihm rund um die Uhr als willige Dreilochstute. So gehört sich das....

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 15 

KommentareKommentar schreiben
am 13.12.2016 um 21:48 Uhr
Das "Männer" immer Käse schreiben müssen!
Du bist ein freier Mensch!
Was willst du denn mit einem Mann der Dich unterdrückt um sein Ego aufzubauen???
Die meisten "Machos" auf dieser Seite haben bei ihren Frauen nix zu vermelden!

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 20 

KommentareKommentare (1)
am 14.12.2016 um 04:32 Uhr
Frauen haben das Recht, vollgespritzt zu werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 11 

KommentareKommentar schreiben
am 14.12.2016 um 07:03 Uhr
Danke für die Unterstellung Sonnenschein. Nein hast du nicht wenn du dich in sexueller Hinsicht erniedrigen lässt (auf eigenen Wunsch natürlich) und du das während dem Sex geil findest kein Problem das gibt allerdings deinem Mann nicht das Recht das ganze auf den Alltag Auszudehnen. Hab auch noch nie verstanden wie man so etwas auf den Alltag ausdehnen kann. Im Sex ja schön und gut: bin selber gerne Sklave meiner Frau und manchmal will sie gerne meine Sklavin sein. Aber soweit das wir das auf den Alltag ausdehnen gehen wir nicht wir finden das einfach nur komplett krank

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 15 

KommentareKommentar schreiben
am 14.12.2016 um 14:17 Uhr
Pahahahahahahaaaa so einer müsste mir mal unterkommen, ich würde ihn so auslachen wenn das sein tatsächlich sein Ernst wäre. Was für ein Würstchen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 17 

KommentareKommentar schreiben
am 17.12.2016 um 12:47 Uhr
Doch Sie haben das Recht immer die Beine breit zu machen,sich besamen zu lassen!Das sollte doch reichen?!

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 14 

KommentareKommentar schreiben
am 21.12.2016 um 14:08 Uhr
Ihr seid doch nicht ganz dicht, in was für einer Zeit lebt Ihr eigentlich? Ihr Kerle widert mich an...

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 27.12.2016 um 22:39 Uhr
Du musst ihm eibfach immer gehorchen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 28.12.2016 um 09:38 Uhr
Natürlich stehe ich als Frau sexuell immer zur Verfügung, aber sonst ist das Quatsch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 28.12.2016 um 15:21 Uhr
Der Mann bestimmt die Pflichten und Rechte der Frau. Als besondere Pflicht gilt das unbegrenzte Besteigungsrecht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 28.12.2016 um 17:32 Uhr
Ich gehorche meinem Freund auch immer wenn ich das nicht tun würde, würde es Ohrfeigen geben, oder ich werde Eingesperrt in den Keller (Nackt) oder ich muß ohne Höschen den Flur putzen, von Oben bis Unten. Manchmal hängt er mich dann auch an den Titten auf und versohlt mir den Po mit einer Reitgerte.
Ich muß mich auch immer und Überall wo er möchte mich von ihm oder anderen besteigen lassen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 29.12.2016 um 23:35 Uhr
Frauen haben das Recht in die Hose zu pissen und die Pflicht es auch zu tun!

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 31.12.2016 um 19:49 Uhr
Die alten haben die pflicht sich anpissen zu lassen wann und so oft ich will, reichte haben sie nicht die dreckigen fotzen

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 01.01.2017 um 21:46 Uhr
Stimmt , habe auch kein Recht, muss das tun was mein Freund mir sagt.Auch auf seine Bekannte usw muss ich höhren,

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 03.01.2017 um 21:53 Uhr
Mein Mann sagt mir auch was ich zu tun habe, ich steh total drauf wenn er mir Anweisungen gibt die ich dann auch brav erledige.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 14.01.2017 um 18:46 Uhr
hallo yule,

frauen haben nur rechte, aber keine pflichten. das solltest du deinem ehemännlein richtig klar machen!

ehesklave peter
(eigentum von herrin cindy)

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 18.01.2017 um 13:02 Uhr
Also ich hab keine Rechte. Höchstens vielleicht das Recht, bestraft zu werden, wenn ich etwas falsch mache. Pflichten dagegen haben ich genug. Vom Haushalt angefangen, bedienen meines Freundes und seiner Kumpels bis zur ständigen Verfügbarkeit für seine Befriedigung.

Schon meine Eltern und meine Brüder haben mir das beigebracht. Dabei hat ihnen der Rohrstock sehr geholfen. Es war immer klar, dass ich zu gehorchen habe und gefälligst tun muss, was man mir befiehlt. Wenn ich das nicht tat oder auch nur in Frage gestellt habe, hat der Rohrstock auf meinem nackten Arsch getanzt. Beim nächsten Mal wusste ich dann wieder, wie ich mich zu verhalten habe.

Mein Freund handhabt das ähnlich. Nur hat er die Erziehungsflächen ausgedehnt, sodass ich den Rohrstock jetzt nicht nur auf dem Arsch sondern auch auf den Zitzen, der Fotze und gegebenenfalls auch im Fotzenschlitz zu spüren bekommen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 18.01.2017 um 17:04 Uhr
Nimm deine 7 Sachen und geh in ein Frauenhaus. Dann lerne selbstständig zu leben und such dir nen Mann, mit dem du auf "Augenhöhe" leben kannst. Das geht auch wenn man devot ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 26.02.2017 um 15:12 Uhr
Es ist ganz einfach...
Pflichten:
Du gehorchst brav Deinen Mann und tust was er will. Er bestimmt wann,wie und wo er Dich ficken will!
Rechte:
Du hast das Recht Dich selbst zu rubbeln, wenn Du einen Orgasmus brauchst. Außer Dein Mann verbietet es ;-)

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 08.03.2017 um 14:41 Uhr
Sie haben das Recht auf Hausarbeit und die Pflicht zu beliebig häufigen Paarungen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Yule
Haben Frauen nur Pflichten, und keine Rechte?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑