PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Sepperl11 am 01.06.2015 um 08:54 Uhr
Kennt jemand ein Sexkino im Raum München? - - -
Frage bewerten:
x 26
x 8
Beste Antwort
am 22.02.2016 um 15:53 Uhr
Das Adel. Ich als Solofrau gehe da auch manchmal rein und lasse mich von Typen ficken, wenn ich wieder mal Dauergeil bin

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
39 Antworten
am 09.06.2015 um 14:52 Uhr
Klar, geh mal in die Beate-Uhse-World am Hauptbahnhof. Da geht immer was@

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.06.2015 um 15:18 Uhr
Das alte private Hitlerkino im Hofbräuhaus

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
am 13.06.2015 um 15:22 Uhr
Ich bin asozial und gucke nur TV

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 15.06.2015 um 22:35 Uhr
das cinestar in der landwehrstraße ist mit abstand das beste, das es in München gibt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
Tom
Profil Nachricht
am 23.06.2015 um 11:52 Uhr
Das Cinestar heißt jetzt Adel. Ansonsten ist alles beim Alten geblieben. Es wurde aber toll renoviert und es gehen viele Paare rein. Am Geilsten ist das Gloryhole, das auch tatsächlich gut von den Frauen angenommen wird.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 09.11.2015 um 09:40 Uhr
Wie gut ist das Cinestar und das Gloryhole tagsüber besucht?

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 22.02.2016 um 13:16 Uhr
Im Cinestar heute Adel tagsüber weniger. Am besten kommt man samstagabends auf seine kosten. da ficken paare und lassen auch mitmachen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 22.02.2016 um 20:54 Uhr
Moosburg

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 10.04.2016 um 19:05 Uhr
war gestern abend in Moosburg im Kino. Es war eine sehr angenehme Transe da, unterhielt mich mit ihr etwas. Dazu noch ein sehr reifes Paar, dass ich ansprach und Ihnen sagte, dass ich es toll finde, wenn sie im Alter noch Spaß an der Erotik haben. Sie antworteten aber nicht.
Vielleicht lesen das beide und ich höre wieder etwas von Ihnen.

der Landshuter

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.04.2016 um 16:51 Uhr
Gehe heute Abend nach Moosburg ins Pornokino. Vielleicht eine Frau oder Mann da, die mir einen wichsen oder blasen wollen. Bin Anfangsfünfziger und tageslichttauglich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.06.2016 um 06:48 Uhr
Moosburg

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.06.2016 um 14:49 Uhr
Das Atlantic City in München direkt am Hbf ist nicht zu vergessen, aber nicht mehr so geil wie früher. Pärchenabende in einem der Räume Mi und Sa

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.02.2017 um 23:44 Uhr
War gestern Abend am Rosenmontag in Moosburg Nord im Pornokino. Es war anfangs eine Transsexueller Mann da, der dann mit einem in einem Raum ging und versperrte. So gegen 21.30 Uhr kam ein Pärchen, sie Ca 35- 37 Jahre. Ihr Freund nahm sie und die Männer rundherum hatten die Schwänze in der Hand. Später nahmen sie no h einen jungen Mann mit und vergnügten sich zu dritt.
War eine tolle Frau, leider ließ sie nicht mehr zu.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 24.06.2017 um 23:44 Uhr
In Augsburg ist zwar bisschen da ist das beathe Uhse was geil ist und das inkognito gerne Leute aus Augsburg melden bin da auch öfters

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 30.08.2017 um 17:46 Uhr
Das Sexkino am Hauptbahnhof in der Schillerstr. ist geil. Wenn ich nach München komme und Zeit finde, gehe ich immer rein. Genieße das verruchte Ambiente, vor allem im 1. Stock. Da habe ich schon zweimal eine Transe gefickt. Einmal unter der Woche am Nachmittag und einmal Freitagabend. Die eine im Stehen, sie oder er lehnte sich über eine Sitzgruppe. Die oder der andere positionierte sich gleich auf dem Gyn- Stuhl. Streichelte erst seinen Schwanz durch Feinstrumpfhose und Höschen und dann nahm ich sie heftig. Danach bedanke sie oder er sich herzlich und ging zur Toilette. Beide Male ein heiles Erlebnis, dicke aber nur mit Gummi, alles andere ist mir zu gefährlich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.09.2017 um 23:34 Uhr
am besten war für mich immer das Adel in München, als eine hübsche blonde das gloryhole für sich beanspruchte. leider habe ich sie schon fast eine ganzes jahr nicht mehr dort gesehen. was sie da abzog war der Hammer und unvergesslich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 16.03.2018 um 15:46 Uhr
Ja. Du meinst Conny. Geile Frau. Eine so elegante Dame und so versaut. Wenn die da ist immer gerne

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.03.2018 um 18:22 Uhr
Conny war immer der Hammer. Wenn die da war, blieb kein Schwanz unbefriedigt. Wenn nur alte fette da sind, vergeht mir die Lust. Dann ist es schade um die Kohle.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.03.2018 um 01:02 Uhr
ja. die perverse sau kenne ich. sie ist geil. vielleicht sollten wir uns hier verständigen, wenn einer mitbekommt, dass sie wieder da ist. dann haben alle was davon. am besten per pn?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.03.2018 um 01:06 Uhr
hey lungs, seid nicht so steif. es hat sich einiges getan. es sind noch einige Damen regelmäßig da, die sich vor allem im gh austoben. und das sogar ao. mit allem drum und dran. der laden und vor allem das gloryhole hat sich zu einer wahren ao-oase gemausert.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 22.04.2018 um 13:29 Uhr
Das Adel als AO-Tipp? Welche anderen Damen? Erzähl uns doch was darüber. Meine Favoritin kommt leider nicht mehr. Und AO wäre auch mal interessant. Würde ich mir überlegen, wenn die Dame passt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 23.04.2018 um 00:08 Uhr
War gestern Abend im hinteren Pornokino in Moosburg. War ein Paar dort und gingen mit zwei Männern in einem abgeschlossenen Raum und zogen die Vorhänge Tu. Aber links und rechts könnte man an einem Schmitz gut beobachten. Der Partner spielte nur an seinem Ding rum, während sie erst beide anderen Männer einen geblasen hat. Der erste spielte vor dem Blasen kudz an ihren beringten Busen rum. Als sie den anderen blies, möchte der erste von hinten ein, war aber nach gefühlten zwei Minuten fertig und spritzte ab. Der andere bekam sein Ding nicht richtig hoch, vor den Zusehern. Sie besorgte es ihm, dann mit dem Mund. Anschließend zogen sie sich wieder an und hielten etwas Smaltalk. Nachher gingen sie dann nochmals in eine Kabine. Draußen standen alle Männer vor dem Gloryhole und warteten darauf, bis sie an der Reihe waren. Ob sie nur durchs Loch schauten oder entsaftet wurden, kann ich nicht sagen. Denn der Gang war schmal und ich wollte nicht so aufdringlich sein. Des weiteren waren auch noch zwei DWT dort, ein etwas jüngerer, großgewachsener Mann und ein schon etwas reiferer mit schwarzen Rock und Bluse. Zudem war er bestrumpft und hatte Stöckelschuhe an. Einer fummelte ihn am Höschen rum und die "Dame" massierte ihm sein bestes Stück. Wo sie dann hin verschwanden bekam ich nicht mehr mit. Die ",Dame" hätte mir aber schon gerne einen blasen können. Vielleicht liest sie es ja und schreibt hier auch einmal etwas hier rein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 23.04.2018 um 15:40 Uhr
Ich würde heute gern in das Adel gehen und am liebsten mehrere schwänzte melken. Ich trage sehr gern sexy frauensachen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 25.04.2018 um 20:06 Uhr
AO im Adel. Ich kann das nur bestätigen und stehe selber mit meinem Partner auch drauf. Im Adel leben wir das regelmäßig auch aus. Wir haben aber auch von anderen Paaren miterlebt , dass sie diese besondere Spielart dort gerne genießen. Werden auch am Wochenende wieder dort sein und ich hoffe sehr, dass ich gut abgefüllt werde. Gerne genieße ich aber auch Bukkake und den Saft auf meinen gepiercten 80 D.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.05.2018 um 00:26 Uhr
ich war jetzt gestern und am Freitag im Adel. zweimal konnte ich blank ficken und in den fotzen absahnen. danke für den geilen ao-tipp.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.05.2018 um 17:35 Uhr
Bin am Samstag, 18.05. zum perversen Blasen und AO dort

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.05.2018 um 04:15 Uhr
Ich war am Samstag zum testen in dem Laden, weil ich es nicht recht glauben wollte. Pornokino heißt ja eher, dass dort nur Männer anzutreffen sind. Und wenn doch mal ei Paar oder eine Dane, na ja....... Stimmt aber nicht. Habe extra den viel gelobten Samstag ausgewählt. Festgestellt habe ich verwundert, dass es ein ausgeglichenes Verhältnis von Paaren und Männern war. Ein Paar hat sogar gemeint, es wären zu wenig Männer da. Mir war das nur recht und ich bin auf meine Kosten gekommen. Das hier so wichtig und toll angepriesene AO wollte ein junges Paar (sie eine Brünette mit toller Figur) tatsächlich auch, ist aber nicvt mein Fall. Letztendlich noch ein wort über das Gloryhole: nichts für mich, wenn ich da als einer von vielen meinen Schwanz durchstecken soll. Den Laden finde ich aber sehr interessant und einzigartig. Das allgegenwärtige AO müssen die Betreiber aber in den Griff bekommen. Vielleicht mal Kondome bereitstellen???

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 10.05.2018 um 01:57 Uhr
richtig. ein absoluter ao und bukkake Club. mitten in München.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 16.05.2018 um 21:02 Uhr
Ausprobiert und für gut befunden. War am Freitag, 11.05.18 dort. War nicht überfüllt, einige Paare und noch angemessen viele Männer. Die Paare waren ziemlich aktiv. Gloryhole war schon richtig geil aber leider Ficken mit Gummi und zur Krönung konnte ich im Keller noch eine ältere dunkelhaarige Frau im Lackdress blank ficken und besamen. Insgesamt ein sehr befriedigender Abend.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.05.2018 um 15:12 Uhr
Werde heute mit meiner Frau (38, blond schlank, mittelgroße Titten und rasiert) )hingehen um sie mehrfach besamen zu lassen. Hoffe auf viele spritzfreudige Männer. Sind am Abend ab ca 20 Uhr im Kino und sie soll regelmäßig im Keller vollgespritzt werden. Bitte keine Bedenken- oder Kondomträger. Sie ist nachweislich gesund und sehr geil auf soerma. Das solltet ihr auch sein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.05.2018 um 18:16 Uhr
war am 07.05 im adel. Venus hat sich dort von einigen besamen lassen. war sehr geil. bitte schreibt doch auch eure berichte dazu.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.06.2018 um 22:30 Uhr
Gloryhole ist gerade mit einer verdammt heißen Tussi besetzt

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.06.2018 um 18:05 Uhr
ihr wolltet einen Bericht? ich war gestern im Adel. einige Männer aber auch überraschend viele paare. die wenigsten nach meinem geschmack. erst war es nur ein bisschen rumgefummelt und eine ältere Dame hat im Kino was mit mehreren Männern gemacht. das gh war mit einer brünetten besetzt und es war schon beeindruckend, wie sie meinen schwanz bearbeitet hat. sie sah auch heiß aus. sie war mit einem Begleiter da. sie deutlich jünger als er. dachte schon, das war es. aber sie hat sich später im Kino auf der Couch von einigen ordentlich durchficken lassen. geblasen hat sie auch einige und dann wurde sie auch noch von allen angespritzt. war ein sehr geiles Erlebnis. AO war allerdings leider nicht drin.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 24.06.2018 um 17:21 Uhr
Habe letzten Montag mitt einer tollen AO Hure einen geilen Gangbang erlebt. Weiter so. Der tollste Laden für solche Vorlieben!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.09.2018 um 01:27 Uhr
Leider kann ich nichts gutes mehr berichten. Die Betreiber haben es geschafft, die wirklich klasse Frauen zu vertreiben. Das Niveau der Frauen, Paare und auch der Männer hat gewaltig gelitten. Ich war heute Abend drin. Mir hat es nicht gefallen und bin dann weiter ins Atlantic City gezogen. War positiv überrascht, dort meine Lieblingsstammgastfrau aus dem Adel dort anzutreffen, die hier auch schon einige male diskutiert wurde. So wurde der Abend doch noch mal zu einem richtig geilen Erlebnis.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.10.2018 um 16:56 Uhr
War gestern Abend so gegen 20:30 Uhr in Moosburg im hinteren Kino. Ein Pärchen da, der Mann befriedigte die ca. 45- jährige mit elektrischen Geräten und Hand untenherum. Oben blies die Frau alle Männer ab. Dann gingen sie zum Duschen, kamen abermals und eine 2. Runde folgte. Ficken dürfte man sie nicht, aber dafür würde man auf andere Weise entlohnt. Selbst als der Mann kurz das Kino verließ, rührte keiner die Frau an. Fand ich von den anwesenden Männern sehr gut. So hatten wir lange mit dem Pärchen Spaß und keiner fiel aus der Rolle.
War ein geiler Abend.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.10.2018 um 13:36 Uhr
Pornokino Adel ist tot. Keine Stimmung mehr. Nur noch ältere Paare mit Interesse an Unterhaltungen untereinander. Trinken an der Bar bis zum Umfallen. Sexuell keinerlei Reiz mehr. Außer man steht auf (zu Unrecht) abgehobene, meist alte und unansehnliche Paare. Die guten Paare bleiben aus. Somit auch das eigentliche Stammpublikum. Fragt man die Bardamen nach den Paaren, die für Stimmung und Spass gesorgt haben, bekommt man die Antwort, das würde aus Diskretion nicht beantwortet oder das eine oder andere Paar hätte sich getrennt. Regelmäßig nette Unterhaltungen und geile Erlebnisse, die man über lange Jahre hatte, sind wegen dem Fernbleiben der besten Paare nicht mehr drin. Da lohnt sich der Eintritt für einen Solomann nicht mehr. Früher war es eigentlich sicher, dass man was erlebt. Heute ist es eher unwahrscheinlich und man muss sich auf die Anmeldungen im Joy verlassen. Doch leider ist auch das kein sicherer Hinweis mehr auf einen schönen Abend. Im Gegenteil. Um so mehr Anmeldungen von Paaren um so schlimmer ist der Abend. Ich war über viele Jahre hinweg Stammgast, als ich einfach noch reingehen und einen schönen Abend verbringen konnte. Dem ist nicht mehr so und daher ist das Adel für mich Geschichte. Momentan empfehle ich das hintere Pornokino in Moosburg. Weniger Paare aber dafür welche, die wirklich Spass haben wollen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 16.10.2018 um 15:19 Uhr
ich muss da jetzt mal eine Brücke für das Adel schlagen. hier wird alles so negativ dargestellt. nur weil es ein gepflegtes lokal ist macht man es schlecht? freut euch doch über die vielen paare. ich gehe jedenfalls sehr gerne hin und habe auch immer wieder meinen spass. anständig verhalten sollte man sich, dann klappt es auch ab und zu mal mit den paaren.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Sepperl11
Kennt jemand ein Sexkino im Raum München?
Pseudonym  Login 
Antwort
Suche
Suche
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑